Daten der Ligen
1. Wiener Liga
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
2. Wiener Liga A
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
2. Wiener Liga B
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
3. Wiener Liga A
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
3. Wiener Liga B
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
4. Wiener Liga A
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
4. Wiener Liga B
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
5. Wiener Liga A
Mannschaften
Spielplan/Tabelle
Torschützenliste
Karten
Gesperrte Spieler
Der Spieltag (08.03.2020)
Lange haben wir auf den Moment gewartet, jetzt ist es soweit. Die Wiener Kleinfeldligen starten in die 10. Runde und es gibt bereits einige Überraschungen. Hier eine kurze Zusammenfassung der Eckdaten, wie der 10. Spieltag der Saison in den einzelnen Ligen verlaufen ist:

1. Wiener Liga:

Die Pharaos geben weiter den Ton an. Auch nach dem 10. Spiel in dieser Saison bleiben die Tabellenersten ungeschlagen. Nach einer starken ersten Halbzeit und einer zwischenzeitlichen Führung von 5:0 gegen Royal Persia Expendables, können Sie sich am Ende mit einem soliden 6:3 gegen den 9. der Tabelle durchsetzen. Auch beim FC Valahia setzt sich der Trend des letzten Jahres fort. Nach einem harten Kampf mit den Vienna Walzer müssen sie sich letzendlich mit einem enttäuschenden 6:10 geschlagen geben. Die größte Überraschung der 1. Liga war wohl das Duell zwischen dem FC Sanglas und dem FC Sandzak Wien. Hierbei setzte sich der FC Sandzak Wien nämlich überraschenderweise gegen den zu dem Zeitpunkt noch Tabellenzweiten mit einem umkämpften 12:8 durch.

2. Wiener Liga A:

Das Duell der Giganten zwischen den Golden Eagles und dem FC Zlataner war wohl genau so spannend wie man im Vorhinein annehmen konnte. Die Tabellenführer schafften es den Zlatanern nach einem harten Kampf jedoch doch noch ein 3:2 abzuringen. Damit verbleibt die Tabellenspitze unverändert. Einen überraschend guten Tag hatten die United Nations. Diese schafften es Firtina Team mit 20:4 in den Boden zu stampfen und damit ihre Serie von Niederlagen zu beenden. Auch der Asiangers FC schaffte es zu glänzen. Diese konnten sich mit 8:3 gegen Eintracht Hietzing durchsetzen und sind dadurch seit 5 Spielen ungeschlagen.

2. Wiener Liga B:

Über weite Strecken lief der Spieltag in der 2. Liga B so ab wie man es nach dem Tabellenstand erwartet hätte. Der FC Playboys demonstrierte am 10. der Tabelle, dem Team der Drojdierii, mit einem aussagekräftigem 16:2 wer die Liga zurecht anführt. Das Spiel zwischen dem FC Milano und dem FSK Kober Wien war jedoch spannender als man im Vorhinein vermutet hätte. Der 3. der Tabelle hatte lange Zeit Schwierigkeiten den Elftplatzierten in Bedrängnis zu bringen. Der FSK Kober Wien ging sogar mit 1:0 in die Pause, ließ jedoch in seiner Konzentration nach und verlor das Spiel 1:3. Für viel Aufruhr hat außerdem das (Nicht-)Aufeinandertreffen des FSC Vienna United und dem FC Carpathjans gesorgt. Aufgrund einer Missachtung der Kleidungsvorschrift wurde das Spiel nicht angepfiffen und als 6:0 für den FSC Vienna United gewertet. Die Mannschaften sind jedoch, zur Freude aller, dennoch in einem Freundschaftsspiel gegeneinander angetreten.

3. Wiener Liga A:

Für alle Freunde der Schützenfeste war das Aufeinandertreffen des KF Veleshta und den Bianconeri II ein Muss am heutigen Spieltag. Hierbei konnte der Tabellenzweite nämlich so einiges an der Tordifferenz aufpolieren. Mit einem unglaublichen 25:2 fegten sie den chancenlos unterlegenen Letztplatzierten vom Platz. Auch die führende Mannschaft des FC Sparta kann mit einem grundsoliden 9:0 gegen den 10. Platz FC Edelstoff ihren Lauf fortsetzen.

3. Wiener Liga B:

Im Zusammenspiel mit der überraschenden Niederlage von Auf Locker United gegen Athletic Vienna und einem verdienten 14:1 Sieg gegen den FH Wien II konnte Sakarya Spor die Führung der Tabelle übernehmen. Das Spiel des FC Crystal Wien gegen Shqiponja wurde nach einer Absage von Shqiponja als 6:0 Sieg für den FC Crystal Wien gewertet. Weiterhin schlecht läuft es für Austrian United die bereits die 10 Niederlage in Folge verbuchen müssen. Damit ist der Abstieg schon zum Greifen nah.

4. Wiener Liga A:

Akatronik scheint weiterhin die Liga im Griff zu haben. Nach ihrem verdienten Sieg gegen Inter Meidling führen sie die Tabelle weiterhin an. Al Ittihad FC schafft es mit ihrem Sieg gegen Wenshester City auf Platz 2 vorzurücken. Für den FC Kingz sieht es weiterhin schlecht aus, da sie mit der heutigen Niederlage das bereits neunte von zehn Spielen abgegeben haben.

4. Wiener Liga B:

Der FC Leones bleibt weiterhin am Ball und fährt seinen nächsten Sieg ein. Mit einer hervorragend ausgespielten zweiten Halbzeit weisen sie den FC Valhalla in die Schranken. Durch den 6:5 Sieg von Harmony über die weisen Eulen fällt der FC Valhalla sogar auf Platz 6 zurück. Der FC Red Eagles hatte wohl schon eine Vorahnung wie ein Aufeinandertreffen mit dem SV Srbija United II ausgehen würde, denn diese sind nicht angetreten. Daher geht das Spiel mit 6:0 an Srbija United. Überaschenderweise konnte sich der FC Stockerau nicht gegen Vlaski Savez durchsetzen und beendeten das Spiel mit einem 6:3 Rückstand. Damit löst der SV Srbija United II den FC Stockerau vom 2. Platz der Tabelle ab.

5. Wiener Liga A:

Einsame Spitze in der Liga bleibt der FC Zorros. Mit konstant guter Leistung führt der Tabellenerste den FC Real Magistrat nach allen Regeln der Kunst vor und fährt damit den 10. Sieg aus 10 Spielen ein. Eine Statistik von der der Corona CF nur träumen kann. Diese knüpfen im neuen Jahr an ihre bisherigen Leistungen an und bescheren sich mit einem unglücklichen 3:4 gegen Drojdierii II ihre 10. Niederlage. Eine kleine Überraschung war das Ergebnis des Spiels Football Club Wolves gegen den KFC Piecemaker. In diesem konnten nämlich die eigentlich in dieser Saison schwächeren Wolves die Piecemaker mit 9:3 schlagen und sind damit nur noch einen Punkt vom 3. Platz entfernt.

MELDUNGEN
temp
FH Wien stellt den Spielbetrieb in der ersten Liga... ... weiter
TOP THEMEN
Copyright 2019 (c) ÖKFB - All rights reserved