Der Spieltag
temp
Kontakt BIH schießt sich den Frust des letzten Spieltags von der Seele. Die Leidtragenden waren die Kicker von FK Grödig. Ganze 22 Mal netzte der Meister ein. Der Rest ist Geschichte.

FC Imperial und FC Meiwand nahmen sich die Punkte im Kampf um den Anschluss an die Spitze gegenseitig weg. FC Imperial holte dabei ein 1:4 Rückstand auf und ging sogar mit 5:4 in Führung ehe man in der Schlussminute den Ausgleich hinnehmen musste.

Atletico Grödig kommt immer besser in Fahrt. Los Chavos hatte nicht den Hauch eine Chance und verlor das Spiel unerwartet deutlich mit 1:5. Jetzt geht es für Atletico vor der Winterpause zum Tabellenführer. Das wird spannend.

Anadolu Friedburg konnte das Spiel gegen den Tabellenführer lange offen halten, ehe dann in den letzen 10 Minuten die Fetzen flogen. FC Middle East, dass nicht mit derartiger Gegenwehr gerechnet hatte, konnte am Ende doch den Sieg retten.

MELDUNGEN
temp
Die Austria Tour macht in diesem Jahr gleich zweim... ... weiter
TOP THEMEN
Copyright 2017 (c) ÖKFB - All rights reserved