Der Spieltag (17. März 2019)
temp
Die Mannschaft von FC Kontakt Bih konnte das Spiel zur Vorwoche vergessen machen und setzten ein kleines Ausrufezeichen in Sachen Meisterschaft. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung schoss man Los Chavos mit 6:1 vom Platz.

Im zweiten Match des Tages konnten die Mannen von Atletico Grödig einen 8:1 Sieg gegen Anadolu Friedburg einfahren und konnten so den Anschluß zuden vorderen zwei Mannschaften Middle East und Kontakt Bih bewahren. Man of the Match wurde Eric Ewle mit 4 Treffern. So machen sie die Meisterschaft noch sehr spannend.

Der Tabellenführer hat gut gestartet, in der 31. Spielminute waren sie schon 6-0 in Führung. Obwohl FC Meiwand danach mehr zum Spielen kam hat es um einen Punkt nicht gereicht. Endstand 6:3

Heute zeigten sich zwei top vorbereitete und motivierte Mannschaften FC Imperial und FK Grödig auf dem Feld. In der 17. Spielminute hörte man schon die ersten Jubelschreie für das erste tor von FC Imperial durch Marko Nikic. Doch der Spielstand änderte sich zügig: Die Tore wurden im Wechsel geschossen.
Ein traumhaftes spiel mit viel Tore für die Zuschauer. Der Gewinner war schwer vorauszusehen. Doch in der vorletzten Minute kam Fitim Bushati und schoss das Tor, das sie zum Sieger krönte. Endstand 8-7!



MELDUNGEN
temp
Die Austria Tour macht in diesem Jahr gleich zweim... ... weiter
TOP THEMEN
Copyright 2019 (c) ÖKFB - All rights reserved